Was ist eine offene Komposition

Eine offene Zusammensetzung ist, wie Sie vielleicht schon erraten haben, genau das Gegenteil von einem geschlossenen Komposition. Wo geschlossenen Komposition ist oft über statische Motive und das Gefühl der Stabilität und Konsistenz, ist eine offene Zusammensetzung in der einen oder anderen Weise dynamisch. Nun, das ist nicht zu sagen, dass, wenn Sie ein Portraitfoto in dem sich bewegenden Motiven zu haben, hat es zu bedeuten, Ihr Bild wird auf offene Zusammensetzung. Gar nicht. Es ist nicht die tatsächliche Bewegung, die Ihre Fotografie dynamischer macht, ist es das Gefühl von Bewegung durch verschiedene Mittel erreicht. Diese Mittel umfassen führende Linien, Farbe, Anzahl und Anordnung der Fächer, etc. Ihr Foto kann ohne ein einziges sich bewegendes Motiv zu tun. Solange gibt es viele Linien, Formen und Elemente, die Ihre Zuschauer Auge Fokussierung von einem Element zum anderen zu halten, kann das Bild als dynamisches werden.

In einem Foto, das offene Zusammensetzung verwendet, Elemente dieses Bild ablaufen zu den Rändern und scheinbar darüber hinaus. Ebenso wichtig ist, ist es der Mangel an Gestaltung und Einschränkung, erreichen eine offene Zusammensetzung hilft. Ein solches Bild zieht den Betrachter in das Bild und macht es leicht, sich vorzustellen, was außerhalb der physischen Ränder des jeweiligen Fotografie passiert. Natürlich, in einigen Fällen auch ein gerahmtes Bild kann eine offene Zusammensetzung zu verwenden.

Offene und geschlossene Komposition

Wie bei geschlossenen Zusammensetzung grundsätzlich alle Fotografie Genres offen Zusammensetzung erfolgreich zu nutzen. Ein sehr gutes Beispiel für offene Zusammensetzung Landschaftsfotografie. Obwohl Landschaften sind nicht immer dynamisch, ist es die schiere Gefühl von Raum und Tiefe, die eine offene Zusammensetzung betont. Auch weite Blickwinkel hilft ziehen den Betrachter in die Szene effektiv immer der Grenzen und Zwänge des Formats zu befreien. Zusammen mit, dass schafft ein Weitwinkel-Objektiv einen stärkeren Sinn für Perspektive. Für sich allein ist ein Weitwinkel-Objektiv nicht schaffen eine offene Zusammensetzung, aber Dynamik zu einem Foto hinzufügen.